In der heutigen 3. Runde der Deutschen Ländermeisterschaft konnte unser Team mit 4,5:3,5 denkbar knapp gegen die Auswahl der Schachjugend Hessen gewinnen. Dabei fuhren Hugo Post, Kristin Dietz, Sebastian Haubold und Anastasia Voigt ganze Punkte ein, während Mia Schwenke remisierte.

Damit sind vier (!) Spieler im Team immernoch ohne Punktabgabe, wobei insbesondere Hugo Post und Anastasia Voigt mit 3/3 Punkten einen wesentlichen Beitrag zum Erfolg ihrer Mannschaft leisteten.

Nach diesem Kampf liegt Sachsen-Anhalt mit 6/6 Mannschaftspunkten knapp hinter dem Team aus Rheinland-Pfalz auf dem 2. Platz, das daher auch der Gegner der 4. Runde ist.

Alle Ergebnisse, Liveübertragungen und Partien gibt es hier. Außerdem halten wir euch auch auf unserem
Twitter-Account auf dem Laufenden.

Niklas Geue
Referent für Öffentlichkeitsarbeit

Sebastian Tatjana VorbereitungGruppenbild Tatjana hell