Aufgabenprofile der Vorstandspostionen

Vor der letzten Runde stehen die beiden sachsen-anhaltinischen Teams (USV Halle in der u14w und der SV Reideburg in der u14m) in aussichtsreicher Position. Die Reideburger (Florian Dietz, Hugo Post, Marvin Henning, Justin Schlosser und Arne-Christian Seidel) treffen morgen auf den Spitzenreiter Hamburger SK und könnten ihr starkes Turnier krönen. Gleiches gilt für die Mädels vom USV Halle (Kristin Dietz, Lea Fritsch, Yara Stowicek, Celina Delgado (Gastspielerin) und Anastasia Voigt), die drittplatziert auf die Schachpinguine aus Berlin treffen und versuchen werden in den Medaillenrängen zu bleiben.

Ab 8.30 Uhr gilt es alle Daumen zu drücken!!

Link zu den Livebrettern:

Kinderschach

 

lotto toto

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.