Liebe Schachfreunde, liebe Schüler*innen unseres Bundeslandes,

am 12. und 13. Februar 2022 finden die beiden Online-Schulschachcups des Landes Sachsen-Anhalt statt. Jeweils von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr werden wir dann über die Internet-Schachplattform www.lichess.org zunächst pro Wertungsklasse zwei Qualifikanten für den Deutschen-Schulteam-Cup im März ausspielen. Das sind am Samstag die Grundschulen (WK GS + WK GSM) und dann am Sonntag die weiterführenden Schulen (WK I, II, III, IV, HR, M) in einem gemeinsamen Turnier. Die Grundschulen spielen dabei zudem acht Qualifikanten für das Landesfinale WK GS aus, welches am 20. März in Weißenfels ausgespielt werden soll, da derzeit nicht mit der Durchführung von Regionalfinals zu rechnen ist.

Die Schulschach-Landesfinals sind in Planung, sind derzeit aber noch unsicher, da die aktuelle Coronasituation sehr dynamisch ist. Sobald feststeht, dass die Landesfinals durchgeführt werden können, werden wir euch darüber entsprechend infomieren. Ebenso, falls diese abgesagt werden müssen.

Die Termine der Landesfinals in Weißenfels sind wie folgt angesetzt:

19. März:     Schulschach-Landesfinale (WK II, III, IV, HR)

20. März:    Schulschach-Landesfinale (WK GS, GSM, M)

Sollten die Landesfinals coronabedingt nicht ausgetragen werden können, zählen die Ergebnisse vom Online-Schulschachcup als Qualifikationsergebnisse für die Deutschen Schulschachmeisterschaften 2022. Dann qualifizieren sich dafür sowohl der Sieger jeder Wertungsklasse, wie auch der Zweitplatzierte der WK IV und Platz 2 bis 4 der WK GS.

Voraussetzung für die Teilnahme eines jeden Spielers am Online-Schulschachcup ist ein kostenloser Lichess-Account. Dieser kann unter www.lichess.org/signup angelegt werden. Sobald der Lichess- Account angelegt wurde, ist zudem eine Registrierung des Lichess- Accounts im sogenannten „Kelheim-Tool“ notwendig, da das Turnier mit Hilfe dieses Tools ausgetragen und programmiert wird. Zum Kelheim- Tool kommt man über diesen Link: https://turniere.schachklub-kelheim.de

Zudem sollte sich jeder Spieler bzw. Mannschaftsleiter vorab diese Video anschauen, damit ihr am Turniertag wisst, was ihr beachten müsst:

Spieler: https://www.youtube.com/watch?v=ApLKIP4RiV8
Mannschaftsführer: https://www.youtube.com/watch?v=_GZL8Y9tNfw

Mir und auch dem LSJ- Vorstand ist durchaus bewusst, dass nicht jedem Jugendlichen bzw. Schulkind das Schach spielen im Internet liegt. Aber die Erfahrungen aus den letzten beiden Jahren, insbesondere mit dem Kelheim-Tool, waren weitestgehend positiv und zeigen, dass derartige Turniere für die Spieler und Betreuer leicht und mit wenig Aufwand durchführbar sind. Deswegen hoffen wir auf eine rege Teilnahme am Online- Schulschachcup in den Winterferien!

Für Grundschulen, die dennoch nicht online spielen wollen, bleibt immer noch der Weg über die Nominierungen der Regionalreferenten zum Landesfinale in Weißenfels (siehe Ausschreibung zum Landesfinale). Bitte beachtet jedoch, dass dies nur relevant wird, wenn es auch stattfindet.

Für alle anderen Wertungsklassen ist die Teilnahme am Landesfinale prinzipiell offen. Zweite Mannschaften werden dieses Jahr aber nur dort zugelassen, wenn die Kapazität es erlaubt bzw. im Falle der Grundschulen eine entsprechende Qualifikation dafür vorliegt.

Alle weiteren Details zu den diesjährigen Schulschachmeisterschaften auf Landesebene könnt ihr den Ausschreibungen entnehmen. Bei Fragen wendet euch bitte rechtzeitig unter schulschach.sachsen-anhalt@web.de an mich.


Schachliche Grüße,

Gavin Güldenpfennig
Schulschach-Referent

Kinderschach

 

lotto toto

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.