Hier werden die Informationen zu den Deutschen Vereinsmeisterschaften veröffentlicht.

Im Schachjahr 2019 richtet der Landesschachverband Sachsen-Anhalt die NVM U12 und u14 vom 11.-15.09 in Magdeburg aus.
Nachfolgend findet ihr die Ausschreibungen, Berichte und Impressionen zu den Meisterschaften.

Ausschreibung

Ergebnisse

Im Schachjahr 2019 richtet der Landesschachverband Sachsen-Anhalt die NVM U12 und u14 vom 11.-15.09 in Magdeburg aus.
Nachfolgend findet ihr die Ausschreibungen, Berichte und Impressionen zu den Meisterschaften.

Ausschreibung

Ergebnisse

pokaleDen Abschluss der FLORA-PARK-Schachwoche gab es am Samstag wieder mit mehreren Events.

Am Vormittag standen die Stadtjugendspiele auf dem Programm. Auch hier konnte mit 108 Teilnehmern ein neuer Teilnehmerrekord erzielt werden.
Die Jugendlichen Schiedsrichter hatten in den harmonischen Turnieren alles im Griff.

Souveräner Sieger wurde die Mannschaft der Dreisprachigen Internationale Grundschule Magdeburg, welche nur zwei Brettpunkte abgab. 
Um so spannender entwickelte sich der Kampf um die Folgeplätze. Sechs Kinder hatten am Ende des Turnieres sogar 100 % vorzuweisen. Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstellt
Diese Datei herunterladen (Rangliste Blitz BEM 2019.pdf)Rangliste Blitz BEM 2019.pdf 253 kB24.06.2019 21:29
Diese Datei herunterladen (Rangliste BlitzLJEM 2019-u10-u12.pdf)Rangliste BlitzLJEM 2019-u10-u12.pdf 256 kB24.06.2019 21:28
Diese Datei herunterladen (Rangliste BLitzLJEM 2019_u14-u25.pdf)Rangliste BLitzLJEM 2019_u14-u25.pdf 259 kB24.06.2019 21:28
Diese Datei herunterladen (Rangliste SJS_GS 2019-Einzel.pdf)Rangliste SJS_GS 2019-Einzel.pdf 250 kB24.06.2019 21:28
Diese Datei herunterladen (Rangliste SJS_GS 2019.pdf)Rangliste SJS_GS 2019.pdf 247 kB24.06.2019 21:28
Diese Datei herunterladen (Rangliste SJS_KiTa 2019-Einzel.pdf)Rangliste SJS_KiTa 2019-Einzel.pdf 248 kB24.06.2019 21:27
Diese Datei herunterladen (Rangliste SJS_KiTa 2019.pdf)Rangliste SJS_KiTa 2019.pdf 246 kB24.06.2019 21:27

Weiterlesen: Schach-Prominenz nicht zu verfehlen (3)

2019 SchachcupDie Prominez war auch beim Schnellschachturnier am Freitag anwesend. Mit 69 Teilnehmern gab es eine Rekordbeteiligung. Das Teilnehmerfeld reichte dabei vom Novizen, der das erste Turnier bestritt, über viele Vereinsspieler bis hin zu Spielern der Oberliga und sogar einer Bundesligaspielerin. Erstmals kam bei diesem Turnier das beschleunigte Schweizer System zum Einsatz.

Durch einen Weißsieg gegen seine Trainerin, Großmeisterin Tatjana Melamed, wurde Jonas Roseneck ungeschlagen souveränder Sieger des Turnieres. Auf den Plätzen dahinter lag, bedingt durch die wenigen Runden, ein dicht gedrängtes Verfolgerfeld. Den dritten Platz belegte Ralf Kahe. Somit waren Jugend, Frauen und Senioren auf dem Podest vertreten - ein schönes Bild.

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigrößeErstellt
Diese Datei herunterladen (Tabelle_Schachcup2019.pdf)Tabelle_Schachcup2019.pdf 88 kB23.06.2019 16:04

Weiterlesen: Schach-Prominenz nicht zu verfehlen (2)

Schachfiguren Stroebeck
Dank des Center-Managements war ein großzüger Bereich des Einkaufszentrums mit toller Deko versehen und somit für für die Passenten und interessierten Freunde des Schachspiels nicht zu übersehen. Selbst Gäste aus dem Schachdorf Ströbeck sind derzeit in Magdeburg zu Gast. Einige Ausstellungsstücke aus dem Ströbecker Schachmuseum sind derzeit beim Einkaufsbummel zu besichtigen.
Ein Teil der Schachprominenz des Landes war bei den verschiedenen Veranstaltungen im Rahmen der FLORA-PARK-Schachwoche zu Gast und sogar an den Schachbrettern vertreten.

Weiterlesen: Schach-Prominenz nicht zu verfehlen

DJEM2019 GruppenbildWir freuen uns auf ein Wiedersehen 2020 in Willingen! Team Sachsen-AnhaltSamstag-Abend ging mit der Siegerehrung und feierlichen Abschlussveranstaltung die diesjährige Jugendeinzelmeisterschaft in Willingen zu Ende. Elf bzw. neun lange Runden liegen hinter unseren Schützlingen, Zeit ein abschließendes Fazit zu ziehen. Nach einem guten Start und durchwachsenen Ergebnissen in der Mitte des Turniers waren nach Runde 7 noch einige unserer Medaillenhoffnungen in Takt. Trotz großem Kampfgeist und intensiver Vorbereitung hat es am Ende nicht für einen Platz auf dem Treppchen gereicht, der sehr gute 5. Platz von Sarah Heutling in der U10w ist nach der Bronze Medaille von Frederik Fiedler im Kika-Turnier, die beste Platzierung. Die meisten kamen im Bereich ihrer Setzlistenplatzierungen ins Ziel und haben damit im Rahmen der Erwartungen gespielt

Weiterlesen: DJEM 2019 ist beendet – Ein Rückblick aus Sicht Sachsen-Anhalt

Unterkategorien

Norddeutsche Vereinsmeisterschaft 2019

Deutschlandcup 2019

Event Qualiturnier

 

 

lotto toto

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok