Ergbnisdienst.png

Event-Vorlage.jpg

Liebe Schachfreunde,

 

anbei die Ergebnisse des Schulschach-Landesfinale vom 24.02.2024. Ein Bericht zur Meisterschaft folgt.

 

Liebe Schachfreunde,

Hiermit gratulieren wir den folgenden Spielern zur Aufnahme in den Kader:

D4 - Kader
Arne Herter     Aufbau Elbe MD u18
Anastasia Voigt  USV Halle  u18w
Saskia Pohle Schachzwerge Magdeburg u18w
D3 - Kader
Valentin Udelnow     Aufbau Elbe Magdeburg  u16
Sebastian Haubold    USC Magdeburg u16
Christian Haubold USC Magdeburg u16
Jakob Nönnig   Schachzwerge Magdeburg u14
Martemianov, Mikhail USV Halle u14
D2 - Kader
Laura Rössling  Schachzwerge Magdeburg u14w
Igor Shevchenko Schachzwerge Magdeburg u12
David Fritzsche  USV Halle u12
Julian Brückner Roter Turm Halle u12
Ole Ziem USC Magdeburg u12
Johannes Rössling Schachzwerge Magdeburg  u10
D1 - Kader
Ahata Hleizer  Stendaler SK u10
Anastasiia Voitenko Eintracht Tangerhütte u10
Jonas Schulze SG Klötze-Süd u8

Liebe Schachfreunde,

anbei findet ihr die aktualisierte Ausschreibung zum Landesschulschachfinale am 24. Februar 2024 in Magdeburg. Bitte den geänderten Link zur Abgabe der Mannschaftsaufstellungen beachten. Aufgrund verschiedener Umstände sind diese Änderungen im Sinne der Kinder notwendig geworden.

Die noch auszutragenden Regionalfinals sind auch nach den Vorgaben dieser Rahmenausschreibung auszutragen. Die wichtigsten Eckpunkte sind:
• Neueinführung der WK GS II (Schüler*innen der Klasse 1 und 2)
• KITA - Mannschaften sollen in dieser neuen WK probehalber zugelassen werden
• es gilt ab diesem Schuljahr bezüglich der Aufstellungen eine 400 - Punkte - Regelung für alle WKs
• alle Spieler der Schulteams müssen auch im Regionalfinale namentlich erfasst werden
• die Bedenkzeit in den Regionalfinals kann zwischen 20 und 30 Minuten angesetzt werden, Reduktion bei mehr als 5 Runden möglich
• pro Regionalfinale qualifizieren sich in der GS I die Plätze 1 bis 4, in der GS II der jeweilige Erstplatzierte
• die WK II wird mit 4 Spielern statt wie bei der DSM mit 6 Spielern pro Team ausgetragen

Bei Fragen zu den Landesfinals und den Regionalfinals bitte ich euch Gavin Güldenpfennig (0176 72845240, schulschach@lsj.schach-sachsen-anhalt.de) zu kontaktieren.

Meldeschluss für die Teilnahme am Landesfinale ist der 12. Februar.

Mit freundlichen Grüßen,
Martin Wechselberger
Vorsitzender der
Landesschachjugend Sachsen-Anhalt

Liebe u8-Kids, liebe Eltern, liebe Trainerinnen und Trainer,

hiermit möchten wir gerne alle Interessierten herzlich zum Schach- und Sportcamp U8 nach Osterburg einladen. Wir wollen mit Euch gerne Schach spielen (DWZ-Turnier) und trainieren. Einen sportlichen Ausgleich wird es in der Sportschule natürlich auch geben.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung.

 Tatjana Melamed  Gedeon Hartge
 Landestraineri  Leistungssportreferent der Landesschachjugend
Attachments:
Download this file (Einladung U8 Camp.pdf)Einladung U8 Camp.pdf[ ]105 kB

Am 30.12 ist die DVM in Magdeburg zu Ende gegangen. Ereignisreiche Tage zwischen Weihnachten und Silvester sind uns durch Corona die letzten Jahre verwehrt geblieben, doch dies sollte sich in 2023 ändern. Als Ausrichter des Turniers können wir von einem gelungenen Turnier sprechen, welches über 800 Kinder, Jugendliche und Sportler zusammengebracht hat. Mit Betreuern, Trainern und dem Orgateam versammelten sich 1300 Beteiligte. Das Spiellokal, welches sich nicht nur auf das Maritim-Hotel beschränkte, sondern dieses Jahr auch auf die Johanneskirche erweitert wurde, bot eine herausragende Atmosphäre. 

12 Mannschaften aus unserem Landesverband traten in fast allen Altersklassen an. Mit insgesamt 4 Top-10 Startranglisteplätzen erhofften wir uns, in einigen AK’s oben mitspielen zu können. Inwiefern uns das gelang könnt ihr hier lesen:

 

U10

In der U10 ging der Rote Turm Halle, die Schachzwerge, der USC Magdeburg und die SV Eintracht Tangerhütte an den Start. Die Hallenser, Startranglistenplatz 10, gewannen zwar ihre erste Runde, konnten dies aber in Runde 2 und 3 nicht bestätigen. Nach einer zusätzlichen Niederlage in Runde 5 reichte es leider nur für den 15. Tabellenplatz. Die Schachzwerge (Startranglistenplatz 27), mussten sich zwar nur einmal als Mannschaft geschlagen geben, doch kamen sie auch nie über eine Punkteteilung hinaus. Somit erreichten sie den 25. Platz. Der USC (Startranglistenplatz 25) startete nicht gut in das Turnier und musste sich die ersten 3 Runden geschlagen geben. Danach bekam man die Kurve, doch über den 34. Tabellenplatz kam man auch hier nicht hinaus. Positiv hervorzuheben ist Ole Ziem, welcher ein perfektes Turnier mit 7/7 spielen konnte. Tangerhütte kam leider nicht über ein Unentschieden in Runde 5 gegen Jena hinaus und belegt damit den 40. Tabellenplatz.

 

Weiterlesen: DVM 2023 Magdeburg

Liebe Schachfreunde,

die Leistungssportkommission Sachsen-Anhalt wird Anfang Januar 2024 den neuen Kader unserer LSJ für die Altersklassen U10 bis U18 aufstellen.

Dabei erfolgt eine Aufnahme in den Kader nicht automatisch aufgrund der gezeigten Leistungen und der Erfüllung der Aufnahmekriterien.

Neben der Leistung spielt auch die Bereitschaft, die eigene schachliche Entwicklung vorantreiben zu wollen, eine große Rolle. Ebenso ist die Unterstützung durch Eltern und Heimatverein wichtig. Beiliegend erhaltet Ihr den Antrag zur Aufnahme in den Kader der Landesschachjugend, eine Übersicht über die Aufnahmekriterien und die Erwartungen an die Kaderspieler. Dabei sind die DWZ-Schranken als Richtwerte zu verstehen, von denen die LSJ in Ausnahmefällen auch abweichen kann. Der vollständige Kaderantrag ist zwingende Voraussetzung für die Aufnahme in den Kader.

Bitte sendet die ausgefüllten Anträge fristgerecht bis zum 03.01.2024 an die angegebene Adresse zurück, oder gebt den Antrag bis zum selben Termin bei der Landestrainerin ab.

Für Rückfragen stehe ich unter gedeon.hartge@googlemail.com gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Gedeon Hartge

Leistungssportreferent der Landesschachjugend Sachsen-Anhalt

Liebe Schachfreunde,
leider aus organisatorischen Gründen etwas kurzfristig laden wir euch recht herzlich zur U8-Sichtungsmaßnahme am 12.11.2023 in Magdeburg ein.
Wir hoffen, viele Nachwuchstalente in Magdeburg begrüßen zu können.
Die Sichtungsmaßnahme am Vormittag setzt Mitglliedschaft im LSV voraus. Für die Teilnahme ist die zuvor eingereichte Lösung der angehängten Aufgaben erforderlich. Das Turnier am Nachmittag ist offen.
Mit schachlichen Grüßen
i.A. M.Dannies

Vom 30.09. - 05.10. findet in Hannover die Deutsche Ländermeisterschaft 2023 statt, bei der die Nachwuchs-Auswahlmannschaften der Bundesländer gegeneinander antreten. Einen kuriosen Start legte das Team Sachsen-Anhalt, bestehend aus:

 WhatsApp Image 2023 10 03 at 14.54.45 2

Sebastian Haubold

 WhatsApp Image 2023 10 03 at 14.54.45 1

Michael Pikalow

 WhatsApp Image 2023 10 03 at 14.54.45

Arne Herter

Weiterlesen: Dramatische Duelle für Sachsen-Anhalt – DLM 2023 in Hannover

Liebe u8-Kids, liebe Eltern, liebe Trainerinnen und Trainer,

hiermit darf ich Euch und Eure U8-Kinder herzlich zum Spiel- und Trainingscamp vom 17.-20.10.2023 nach Osterburg einladen. Alle Informationen findet Ihr im Anhang.

Bitte notiert: Das Camp findet ab 6 Teilnehmern statt, die Kapazität nach oben ist aufgrund der Bettenzahl begrenzt.

Für Anfragen gerne an gedeon.hartge@googlemail.com wenden.

Wir freuen uns auf Eure Anmeldung.

Tatjana Melame Gedeon Hartge
Landestrainerin Leistungssportreferent der Landesschachjugend
Attachments:
Download this file (Einladung u8-Camp Osterburg 2023.pdf)Einladung u8-Camp Osterburg 2023.pdf[ ]186 kB

Liebe Schachfreunde,

anbei findet ihr die Ausschreibungen für die LJMM's in der Season 2023/24.

Die Anmeldung der Mannschaften erfolgt auf der Seite: https://lsj.schach-sachsen-anhalt.de/ausschreibungen-lsj/turnieranmeldung

Die Anmeldung der Aufsetllungen erfolgt auf der Seite: https://ergebnisse.schach-sachsen-anhalt.de

 

Mit 64 freundlichen Grüßen 

Uwe Kurth

Unterkategorien

Kinderschach

 

lotto toto

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.