In der fünften Runde der diesjährigen Deutschen Vereinsmeisterschaften kämpfte der USV Halle gegen den Setzlistenersten SC Bavaria Regensburg, wobei zusätzlich das Fernduell gegen den Tabellenführer Schachzentrum Seeblick im Fokus stand. Anastasia Voigt gewann die entscheidene Partie am dritten Brett und hielt ihre Mannschaft damit im Kampf um die Medaillenränge. Sie hat ihren Sieg für uns kommentiert - viel Spaß beim Anschauen!

Kinderschach

 

lotto toto

Anmeldung

LSJ-Termine

Sa Nov 06 @10:00 -
LJMM u12, u20,
So Nov 07 @10:00 -
LJMM u16,
Sa Dez 04 @10:00 -
LJMM u12, u20,
So Dez 05 @10:00 -
LJMM u16,
Sa Jan 22 @10:00 -
LJMM u12, u20,
So Jan 23 @10:00 -
LJMM u16,
Sa Feb 26 @10:00 -
LJMM u12,

Wer ist online

Aktuell sind 57 Gäste und keine Mitglieder online

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.